Ein Produkttest bei Steripure

Warum sollten Sie Ihr Produkt testen?

 

Die Prüfung Ihres Produkts durch unsere Technologie ermöglicht:

  • Die Validierung der Zuverlässigkeit unserer Technologie an Ihrem Produkt
  • Die Analysenergebnisse mit Ihrem Lastenheft zu validieren

 

Das Verfahren?

 

Wenden Sie sich zunächst mit dem nachstehenden Formular an unsere Verkaufsabteilung, die sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen meldet, um Ihren Bedarf mit ein paar einfachen Fragen zu klären wie:

  • Welches Problem tritt bei diesem Produkt auf (Art der mikrobiellen Verunreinigung, falls bekannt, oder Befall)?
  • Enthält Ihr Produkt Inhaltsstoffe (Zucker, Maltodextrin usw.), die keine Hitze vertragen?

 

Sobald wir diese Informationen erhalten haben, geben wir Ihnen einige Hinweise, um Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten: Probemenge, die Sie uns anvertrauen möchten (normalerweise zwischen 3 und 5 kg), den Ort und die Kontaktdaten, wohin die Probe geschickt werden soll usw.

Nach Erhalt der Proben wird der Produkttest in 2 Phasen durchgeführt:

Phase 1:

Wir führen 3 Tests bei unterschiedlichen Temperaturen auf unserer Pilotanlage durch. Das Ziel in dieser Phase ist die Beobachtung der Reaktion des Produkts (Änderung der Farbe, des Zustands, eventuell des Geruchs usw.).

Wir senden die Proben sofort zurück, um Ihre Meinung darüber einzuholen, „wie das Produkt auf unsere Technologie reagiert“, und wählen die beste Temperatur.

Wenn Phase 1 für beide Parteien erfolgreich war, fahren wir mit Phase 2 fort.

Phase 2:

Wenn Sie sich für eine der Proben und somit für die dazugehörige Rezeptur entschieden haben, können wir einen sogenannten „industriellen“ Test durchführen.

Diesmal geht es darum, das Produkt in größerem Maßstab auf der Linie zu testen, auf der Ihr Produkt behandelt werden soll, um die mikrobielle Belastung zu reduzieren bzw. zu vernichten.

Das Prinzip besteht darin, dass Sie, soweit Ihr Produkt verfügbar ist, mindestens einen Zyklus und idealerweise mehrere Zyklen durchführen, um die Rezeptur so gut wie möglich zu verfeinern.

Sobald Phase 2 abgeschlossen ist, besprechen wir mit Ihnen den Rahmen und die Ziele des Projekts.

 

Schließlich gibt es die Möglichkeit, eine Validierung durch ein unabhängiges externes Labor durchzuführen. Mit dieser Validierung können wir uns zu einer Reduzierung der Salmonellenbelastung um mindestens 5 Log-Stufen (/ pro 100 000) verpflichten

 

Wie hoch sind die Testkosten?

 

Der Preis für eine Phase-1-Studie beträgt 300 € HT. Er kann entsprechend der Komplexität Ihrer Anfrage variieren.

Der Preis für Phase 2 variiert entsprechend der Menge des anvertrauten Produkts und der Anzahl der auszuführenden Zyklen.

 

Warten Sie nicht länger und füllen Sie das nachstehende Formular aus. Wir melden uns innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen

 

[text*Vorname]