Unsere Kompetenz

Experten für die Entkeimung von Trockenprodukten

Werden pathogene Bakterien nicht entdeckt oder eine Bakterienflora schlecht kontrolliert, kann die gesamte Vertriebskette eines Produkts beeinträchtigt werden und zu Rückrufaktionen, Konformitätsmängeln, einer erheblichen Schädigung des Markenimages oder sogar zum Verlust von Kunden führen.

Über die gesetzlichen Anforderungen in Frankreich und Europa hinaus stellt der Markt oft strenge Anforderungen an Hersteller und Importeure.

Um diese Vorgaben zu erfüllen und Risiken zu beherrschen, stellt Steripure seine Ausrüstung, Fähigkeiten und Know-how zur Verfügung.

Die Validierungen

Die Steripure-Geräte wurden vom Almond Board für eine > 5 Log-Stufe der Reduktion der Salmonellenbelastung auf Nüssen validiert. Darüber hinaus hat das AQMC-Labor das Verfahren für Behandlungen an Kürbis-, Sonnenblumen-, Sesam-, Mohn-, Leinsamen und Chiasamen validiert, die mikrobiologisch pasteurisiert und die Keime um > 5 Log-Stufen reduziert wurden.

FSSC 22000-Zertifizierung läuft

Ein globaler Service

Steripure bietet globale Pasteurisierungs- und Sterilisierungslösungen und übernimmt den gesamten Entkeimungsprozess. Anschließend erhält der Kunde ein Produkt mit Mehrwert, mit einer kontrollierten bakteriologischen Belastung, wobei alle physikalischen und organoleptischen Eigenschaften des Produkts erhalten bleiben.

Ein industrielles Testzentrum

Zwei spezielle Linien (Statisol ®50 und Rotosol ®60) sind für die Tests vorgesehen. Die Protokolle werden für jedes Produkt und jeden Kunden seinen spezifischen Anforderungen angepasst. Jedes Produkt, das trocken ist oder einen geringen Feuchtigkeitsgehalt hat, kann getestet werden. Wenden Sie sich an uns für weitere Informationen.

Co-Entwicklungsdienstleistungen

Unter Mitwirkung des Kunden richten die Teams die verschiedenen Schritte ein: Definition der Testprotokolle, personalisierte Analyse der Produkte und der Kundenerwartungen, Bereitstellung der industriellen Einrichtungen, Auswahl der Partner (Analyselabore, Zertifizierungsstellen usw.), Erstellung der zusammenfassenden Berichte.

Für welche Art von Produkten?

Seit April 2012 wurden mehr als 300 verschiedene Produkte in unserer Anlage behandelt. Steripure kann alle pulverförmigen Produkte oder Stückgüter entkeimen, wie z. B.:

  • Agrar- und Lebensmittelprodukte, die trocken bzw. einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt haben
  • Nahrungsergänzungsmittel oder Nutrazeutika
  • Biokosmetik-Inhaltsstoffe

Unsere

Zertifizierungen

Ecocert hat die Geräte von Steripure hinsichtlich der biologischen Anforderungen validiert.

ISO 22000: erhielt Steripure offiziell am 15. Oktober 2015 vom Bureau Veritas.

Diese Zertifizierung, die knapp 2 Jahre nach dem Start der Aktivität erworben wurde, ist ein Höhepunkt der Umsetzung der Unternehmensstrukturen. Sie ermöglicht Steripure, die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen, insbesondere der großen Konzerne mit hoch entwickelten Qualitätssystemen.

FSSC 22000: Das Verfahren zum Erlangen dieser Zertifizierung für Steripure ist derzeit im Gange. Steripure wird sie knapp 1 Jahr nach der Installation in Gardanne, Frankreich, erhalten und sie wird ihm ermöglichen, die Erwartungen aller Kunden zu erfüllen, insbesondere der großen Konzerne mit hoch entwickelten Qualitätssystemen.